Rund um's Hoch

Azoren Inseltörn


 

Wer immer schon mal sehen wollte wo das Azorenhoch wohnt, sollte auf diesem Törn zur Crew gehören. Fairerweise müssen wir hier die Euphorie bremsen und zugeben, dass auf den Azoren nicht immer eitel Sonnenschein herrscht. Die Einheimischen sprechen gerne von 4 Jahreszeiten an einem Tag, aber das scheint bei einem subtropischen Klima doch etwas übertrieben. Und wir sind ja in der besten Reisezeit unterwegs, wobei das Klima auch zwischen den 9 Azoreninseln stark variiert.

Wir starten in Angra de Heroismo auf der Insel Terceira und machen uns nach Einweisung und intensivem Manövertraining auf zum Inselhopping. Ein Muss für Segler ist dabei der Besuch des legendären Peter Café Sport, dem Treffpunkt für Weltumsegler in Horta auf der Insel Faial. Welche Inseln in welcher Reihenfolge besucht werden ergibt sich aus den Wünschen der Crew, ergänzt um die navigatorischen Erfordernisse.

Bis Ponta Delgada zu den Azoren haben wir etwas mehr als 800 Seemeilen Blauwassersegeln vor uns und freuen uns auf die Begleitung von Walen und Delphinen. Zur Ergänzung unseres Speiseplans mit frischem Fisch werden wir auch unsere Schleppangel auswerfen und auf reichen Fang hoffen.




▶︎ Rías a la Gallega



X
E-Mail*
Vorname
Nachname